Südtiroler Apfelkonsortium

Unsere Geschichte

Das Südtiroler Apfelkonsortium vertritt mehr als 7.000 Obstbauern mit dem Ziel, Qualität und Vermarktung des Südtiroler Apfel g.g.A. nachhaltig zu schützen und zu stärken.
Das Südtiroler Apfelkonsortium wurde im Jahr 2000 gegründet. Es ist der Dachverband aller in der Obstwirtschaft in Südtirol tätigen Vermarktungsorganisationen.
Hierzu gehören der VOG (Verband der Südtiroler Obstgenossenschaften), die VI.P (Verband der Vinschgauer Produzenten für Obst und Gemüse), die Südtiroler Obstversteigerungen und die Fruttunion.

Die Hauptaufgabe des Konsortiums liegt in der übergeordneten Interessensvertretung der Südtiroler Obstwirtschaft, sowie in der Tätigkeit als Schutzkonsortium für die Marke „Südtiroler Apfel“ g.g.A.. Im Jahr 2005 wurde der Begriff „Südtiroler Apfel“ von der EU geschützt, und darf seitdem das Gütesiegel g.g.A. tragen. Das Apfelkonsortium wurde als Schutzkonsortium für diese Bezeichnung im italienischen Landwirtschaftsministerium eingetragen. Gemeinsam mit der EOS und der Provinz Bozen – Abteilung Landwirtschaft wurde eine Marke entwickelt, die für die Vermarktung des Produkts von allen Mitgliedern des Apfelkonsortiums verwendet werden kann. Zudem wurden die Eigenmarken Marlene® und Vinschgau® eingetragen, und auch diese Produktmarken dürfen die Bezeichnung „Südtiroler Apfel“ g.g.A. verwenden. Es gibt somit 3 Produktmarken, die den „Südtiroler Apfel“ g.g.A. kennzeichnen.

Die Marke des Apfelkonsortiums wurde zudem als institutionelle Marke für Messeauftritte, gemeinsame Auftritte und als Institutionsmarke des Apfelkonsortiums verwendet. Markentechnisch ist dies nicht korrekt gelöst, da die 3 Produktmarken gleichwertige und gleichrangige Marken sind. Mit Ende Juli 2018 präsentiert sich das Südtiroler Apfelkonsortium zukünftig auf institutioneller Ebene mit einem neuen Logo. Die Marke soll als „Dach“ der Obstwirtschaft dienen. Die 3 Produktmarken positionieren sich gleichwertig darunter. Alle drei Marken verbindet die Herkunft und das Siegel „Südtiroler Apfel“ g.g.A..
Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.