Apfelführung

Wissen Sie, welche Strecken der Südtiroler Apfel nach der Ernte zurücklegt oder was Pheromonfallen sind? Nein?

Dann ist eine Apfelführung vielleicht das Richtige für Sie. In den Monaten von April bis Oktober bieten Ihnen Bauern und Bäuerinnen im ganzen Land – die sogenannten Apfelbotschafter – Apfelführungen durch ihre Felder an, wo sie über den Anbau, die Arbeiten im Jahreskreis des Bauern, die richtige Lagerung und alles, was man zum Thema Apfel noch wissen muss, informieren. Freuen Sie sich auch auf die Geheimnisse der Apfelbauern – zwischen modernster Technik von heute und den knorrigen Riesen von früher. Danach heißt es verkosten.
Bitte geben Sie einen Suchbegriff mit min. 3 Zeichen ein.

Ich suche nach diesem Thema:

Apfelanbau Apfelsorten Events Gewinnspiel Kurioses Pflanzenschutz Qualität Vermarktung Weiterbildung

Sehr geehrter Besucher, unsere Website nutzt technische Cookies und Analysecookies von Erst- und Drittanbietern.
Wenn Sie mit der Navigation fortfahren, akzeptieren Sie die von unserer Website vorgegebenen Cookie-Einstellungen. Sie können die erweiterten Datenschutzbestimmungen einsehen, und die entsprechenden Anweisungen befolgen um die Einstellungen auch später ändern wenn sie hier klicken.